Menschen Bewegen!
>

Bürgerstiftung Celle

Aktion: Alltagsmenschen der Künstlerin Christel Lechner

In der Bürgerstiftung Celle haben sich Bürger und Unternehmen zusammengeschlossen, um sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Bürgerstiftungen zielen auf den kontinuierlichen Aufbau eines Stiftungsvermögen ab, um zahlreiche Stiftungszwecke zu verwirklichen. Zum Selbstverständnis gehört die völlige Unabhängigkeit von staatlichen, kommunalen oder Unternehmensstrukturen. Bürgerstiftungen werden von einer Vielzahl und Vielfalt von Stiftern errichtet und getragen.

Im Jahr 2021 wurden die Alltagsmenschen der Künstlerin Christel Lechner von der Bürgerstiftung nach Celle geholt. Die liebenswerten und lebensnahen "Alltagsmenschen" begegnen im Stadtbild in Celle mit voller Freude. Die Betrachter kommen durch die Figuren zusammen und ins Gespräch. In 16 Installationen sind 40 Figuren in der Altstadt, am Schloss, im Französischen Garten, am Bieneninstitut und im Stadtpark am Neuen Rathaus aufgestellt. Diese Aktion wurde von den Verkehrsbetrieben Bachstein unterstützt.

Sie möchten mehr über die Bürgerstiftung wissen? Hier finden Sie alle weiteren Informationen.