Menschen Bewegen!

VRB | Neue Tickets im Verkehrsverbund - Zum ersten Mal gibt es ein Kurzstreckenticket: ab 01.01.2021

Ab 1. Januar 2021 gibt es neue Fahrscheinangebote im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB). Dabei geht ein langgehegter Wunsch aus der Politik und von vielen Fahrgästen in Erfüllung: das Kurzstreckenticket, das kurze Wege mit Bus und Bahn zu einem günstigen Fahrpreis ermöglicht. 1,60 Euro wird das Ticket verbundweit kosten (Vorverkauf in Braunschweig: 1,50 Euro).

Neben dem Kurzstreckenticket wird ein 9-Uhr-Abo eingeführt. Alle, die nicht zu den Stoßzeiten morgens unterwegs sein müssen, können mit dem neuen Abo viel Geld sparen. Dieses gibt es bereits ab 47 Euro im Monat. Ein weiteres Angebot ist die 6er Mehrfahrtenkarte, die die 10er Mehrfahrtenkarte ablöst. Diese gibt es ab Jahreswechsel auch für Kinder. Außerdem werden Tageskarten für Solofahrer günstiger. Die 2er Mehrfahrtenkarte wird aus dem Sortiment genommen.

Weitere Informationen zu den neuen Fahrpreisen des VRB finden Sie hier.